Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

Herzgedanken - Heidelinde Penndorf Empfehlung

Nun hab ich selbst ein Buch geschrieben - mein Herzensprojekt - keinen Roman, sondern Gedichte und Gedankensplitter und ich möchte Ihnen gern mein kleines Buch gerne vorstellen: 

Klappentext:

Die Autorin entführt die Leserschaft in ihre emotionale, gefühlvolle und authentische Gedankenwelt. Ihre Gedichte und Gedankensplitter sind nicht geschliffen, vielleicht malen sie gerade deshalb beim Lesen Bilder in den Kopf. Mit ihren Herzgedanken lässt uns Heidelinde Penndorf ganz tief in ihre Seele blicken. Es ist ein Buch, welches vom Fallen erzählt und vom Aufstehen, von Traurigkeit, Ängsten, Melancholie, von Hoffnung und Zuversicht, vom sich Verlieren und sich wiederfinden, von Selbstliebe und Liebe und Abschied nehmen. Ihre Herzgedanken offenbaren ihre Träume einer friedlichen Welt mit einem empathischen zwischenmenschlichen Miteinander, zeigen ihre Liebe zu ihrer Familie und zur Natur und sprechen auch das Versagen der Politik an. Wunderbare Texte, die zum Nachdenken anregen, zum Verweilen und Innehalten einladen und uns Wegbegleiter sein können.

Mein Buch gibt es zu kaufen, überall, wo es Bücher gibt - am Ende der Seite finden Sie einige Links.

Hier auf dieser Seite lesen Sie auch Rezensionen zu meinem Buch, die nicht auf Amazon stehen. Die darf ich mit freundlicher Genehmigung der Rezensenten, auf meiner Website einstellen.

Heidelinde Penndorf

(25.11.2019)

 Rezensionen 

››Zu mir ist ein tolles und mich sehr berührendes Buch gekommen, dass ich wirklich empfehlen kann. Es ist kein Roman. Es sind in ehrlichen Worten verfasste und umrahmte Gefühle voller Fantasie - Poesie -Magie, und doch bleibt die Autorin damit der Erde fest verbunden. Ein sehr schönes Geschenk, dass man nicht nur anderen Menschen, sondern sich auch gerne selber machen darf...und das nicht nur zur Weihnachtszeit. In diesem Buch bekommen Gefühle eine wirkliche und tatsächliche Realität, mit allen Höhen und Tiefen - Freude, Sehnsüchte und Leid...so wie das wahre, reale und wirkliche Leben wirklich und tatsächlich ist. Was wäre ein Leben ohne gelebte ehrliche Gefühle-Träume-Wünsche? Es wäre nicht wirklich realistisch.

Dieses Buch ist wunderbar und sehr gefühlvoll von Heidelinde Penndorf geschrieben worden. Damit spricht sie sehr vielen Menschen ganz bestimmt aus der Seele, die leider niemals gelernt haben, so offen über sich selbst und ihre Gefühle reden zu dürfen. Genau so ein Buch brauchen Menschen, damit sie lernen zu sich selbst und ihren wirklichen Gefühlen stehen zu dürfen. Das Buch wird, (so hoffe ich), ein Beitrag sein, dass Menschen sich mehr und mehr zu sich selbst und zu ihrem wahren *ICH SELBST" bekennen, und dann anfangen ihre Gefühle ehrlich und offen zu leben und erleben zu wollen.‹‹

Heinrich Bruns

(21.11.2019)

*****

››Liebe Heide, da ich die ersten hundert Seiten "verschlungen" hab, mach ich jetzt etwas langsamer und mein erster Eindruck hat mich nicht getäuscht die Gefahr es bis zum Ende nicht mehr aus der Hand zu legen liegt bei 100 Prozent. Der Grund dafür, es lässt sehr tief in deine Seele und in dein Herz blicken. Einem selbst macht es auch etwas nachdenklich und animiert einmal in sich zu gehen über sein eigenes ich einmal nachzudenken, ist alles so wie ich es mag, wollte...... Mit anderen, Worten…. Man kann sich herrlich in deinem Buch verlieren, sehr oft wie in einer anderen Welt, aufbauend, schmerzhaft, dann wieder erheiternd! In meinen Augen ein traumhaftes Buch, zu dem man dir nur gratulieren kann es ist einfach nur gelungen....... Leider bin ich nicht bei Amazon aber du darfst mein Bericht gerne einstellen ‹‹

Karl Nuhn

(28.11.2019)

 Klick zum Kauf des Taschenbuchs  

Klick zum Kauf des eBook

Klick zum Telegonos -Verlag

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok