Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

Projekt »Literatur-Oase« Empfehlung

Der Buchmarkt ist seit vielen Jahren in der Krise. Das hat vielerlei Ursachen. Eine ist, dass Bücher irgendwie nicht mehr ins hektische Leben der heutigen Zeit, nicht mehr in den Lebensrhythmus unseres Jahrhunderts passen. Immer muss MENSCH so aktiv wie möglich reagieren und ist von der Vielfalt der Nutzungsmöglichkeiten der Multimediagruppen gestresst, halten dem Multitasking-Stress nur mit Mühe stand und haben Verlangen nach Entschleunigung und Entspannung. Sie lassen sich dann in ihrer raren Freizeit oft von Serien berieseln – mal gar nichts tun – auch nicht lesen. Und wenn sie lesen, haben sie oftmals keinen Gesprächspartner zum Buchinhalt – das Buch als Gesprächsstoff ist irgendwie abhandengekommen. Wenn doch darüber gesprochen wird, sind es oft Mainstream gepuschte Bücher, die sowieso irgendwie bei allen im Gespräch sind, ob man sie nun gelesen hat oder auch nicht. Das Gute für jedermann ist, dass man da mitreden kann, weil das dann sowieso Thema Nummer Eins ist und viele Male darüber berichtet wird.

Ich finde es deshalb richtig gut, dass in den sozialen Medien die Autoren den Kontakt zu ihren Lesern und auch zur Blogger-Gilde pflegen. Das ist eine befruchtende und fruchtbare Symbiose und tut allen drei Seiten gut – den Autoren, Lesern und Bloggern.

Es ist auch ein offenes Geheimnis, dass hohe literarische Qualität als Erfolgskriterium nur mehr eine untergeordnete Rolle spielt. Gerade Self-Publisher haben sich oftmals mit vielen Facetten des Autorenlebens zu befassen – mit Preisdumping, Rechtsfragen, fehlender Marketingunterstützung, der Themenfestlegung der Großverlage und finden daneben kaum noch Zeit, sich ihrer eigentlichen Aufgabe zu widmen: dem Schreiben. Die Leidtragenden sind die Autoren selbst! Und um die geht es mir. Darum möchte ich mich auf meiner Website den akuten Problemen stellen und Unterstützung anbieten – in Form meiner »Literatur-Oase«.

Eine Oase ist ein Refugium für jene, die auf ihrem Weg ausruhen und Kraft schöpfen wollen. Ich will den Autorinnen und Autoren, abseits des Mainstreams und offen für jedes Genre, die Möglichkeit bieten, sich hier mit ihren Werken ausführlich zu präsentieren. Auch biete ich den Autorinnen und Autoren und auch Verlagen an, über meine Rezension zu ihrem Buch hinausgehend, auch von Ihnen genehmigte Leseproben und die dazugehörigen Buchtrailer einzustellen. Jedes Buch hat ja eine eigne Seite, auf welcher die Rezension steht und wenn Sie als Autoren das möchten, dann auch eine Leseprobe und der Buchtrailer. Eine runde Sache, finde ich. Darüber hinaus kann, wenn gewünscht auch eine Verlinkung zur Autoren-Website erfolgen.

Meine virtuelle Literatur-Oase soll helfen, die hier vertretenen Bücher als Boten der Literatur ans Licht zu holen. Darum werde ich auch die Buchtrailer auf meinem YouTube-Kanal durch Verlinkung bekanntmachen und regelmäßig Werbung für die hier vertretenen Werke sowie jede neu eingestellte Rezension sowohl auf meinem Blog, Twitter Seite und Facebookseite teilen. Davon würden Sie als Autoren und Autorinnen profitieren.

Aber auch ich bin auf Ihre Mitarbeit angewiesen: Helfen Sie mit, diese Website und die »Literatur-Oase« bekanntzumachen! Davon profitieren alle hier vorgestellten Bücher und Sie selbst, jedes Teilen, LikenTwittern zählt. Halten Sie mich auf dem Laufenden über geänderte Links zu Ihren Werken und Trailern, zu neuen Büchern aus Ihrer Feder und neuen Covern. Also scheuen Sie sich nicht und schreiben mich an, dass wir gemeinsam die neue Seite für Ihr Buch erstellen können. Senden Sie mir dazu Ihre Leseproben zu dem Buch, welches ich rezensiert habe, und – falls vorhanden – den Link zu Ihrem Trailer.

Heidelinde Penndorf

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Willkommen

Partnerseiten - Projekt Literatur-Oase

 

 

Gelesen 35505 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok