Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

Bunte Musikträume

Ich liebe das Musical, es ist eine bittersüße Geschichte und moderne Version von Shakespeare's ›Romeo und Julia‹ Die Musik schrieb Leonard Bernstein, die Gesangstexte Stephen Sondheim und das Buch Arthur Laurents. Die Lieder ›Maria‹ und ›Tonight‹ sind sehr ausdrucksstark und emotional tief. Sie sind voller schwingender Gefühle und verzaubern mich jedesmal wieder aufs Neue.
Damien Escobar, ein US - amerikanischer Violinist, beherrscht sein Instrument außergewöhnlich gut. Sein Musikstil ist geprägt aus einem Mix aus Klassik, Jazz, Pop, Rhythm & Blues und Hip – Hop. Sozial ist er sehr engagiert, gründete 2007 »Die Violinen gegen Gewalt Stiftung« und er ist Vorsitzender der »Jamaica YMCA«, einer Jugendorganisation. Datenquelle Ich nenne die Violine gern mein ›Seeleninstrument‹. Ihr Klang bezaubert mich immer wieder aufs Neue. Die Zartheit, manchmal auch Wildheit der Töne, die Virtuosen diesem Instrument entlocken, führen mich in mein tiefstes Inneres und zaubern die facettenreichsten Seelenbilder. Damien Escobar verzaubert mich mit seiner Musik.
Die Violine ist für mich ein Seeleninstrument, wenn sie erklingt führt sie mich jedesmal ganz tief zu mir selbst. Sie ist wie eine klingendes Buch, welches mir Geschichten erzählt. Geschichten von Liebe, sinnlichen erotischen Stunden, Glück, Hoffnung und fröhlichem Tanz. Doch sie erzählt auch Geschichten voller Wehmut, Trauer, Schmerz und Sehnsucht. Schatten und Licht - Seelenbilder. Diese Melodie liebe ich sehr, sie ist einfach wunderschön.
Am 03.09.1992 schrieben Michael Kunze (Libretto) und Sylvester Levay (Musik) Musikgeschichte. »Elisabeth« wurde an diesem Tag im Theater an der Wien uraufgeführt. Es erzählt die Lebensgeschichte der österreichischen Kaiserin Elisabeth als Totentanz. Datenquelle ›Ich gehör nur mir‹ was für ein ein starker Song, welch emotional intensiver beeindruckender Text! Genießen Sie den Song, gesungen von Annemieke van Dam. Klick zum Kauf der DVD - Live Aufführung aus dem Theater an der Wien Klick zum Kauf der DVD - Sammler Edition
Ein Herzdiamant der Seele dieses Lied - gesungen vom grandiosen unvergessenen Luciano Pavarotti. Einfach ein zauberschöner Genuss, verbunden mit tief empfunden Gefühlen.
David Bowie – geboren am 8. Januar 1947, verstorben am 10. Januar 2016. Er war Sänger, Produzent, Schauspieler und Maler und verkaufte mehr als 140 Millionen Tonträger und war einer der einflussreichsten Musiker der jüngeren Musikgeschichte. Seine Musik orientierte sich an moderner Beatmusik, später aber auch an der britischen Tradition des Novelty-Songs (Standardabweichung, humorvoll), der Avantgarde-Band ›The Velvet Underground‹ (experimentelle Rockband) und der Proto-Punk-Band ›The Stoogesaus Detroit‹ (Garagen- und Psychedelic-Rock, Punk). In den 1990er Jahren spürten seine Fans die Einflüsse von Drum and Bass, die er in seiner Musik umsetzte. Datenquelle Danke, David Bowie, für deine Musik, für Deine kreative…
Sie spielt einfach alles ... Funk, Jazz, Pop, Reggae, Rock. Phantastisch und mitreißend