Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

Autorenporträts

Valerie le Fiery erblickte das Licht der Welt in einer großen deutschen Stadt, doch über ihr Alter schweigt sie permanent, eine Dame muss schließlich etwas geheimnisvoll bleiben dürfen.
Der Autor über sich selbst: »Ich schreibe diese Zeilen – weil sie in meinem Inneren weilen.« Das ist der Leitsatz des in der Nähe von Bielefeld geborenen Autors Frank Böhm.
Die Autorin über sich selbst: Geboren wurde ich 1959 in Friedlos bei Bad Hersfeld, studierte in Gießen Jura und arbeitete als Rechtsanwältin und Strafverteidigerin im Großraum Frankfurt am Main, bevor ich 2010 meinen Beruf wegen hochgradiger Schwerhörigkeit aufgeben musste. Nach zwanzig Jahren Pendeln zwischen meinem Wirkensort und Ostfriesland, lebe ich jetzt mit meinem Mann an der Nordseeküste in Funnix bei Wittmund, sechs Kilometer vom Meer entfernt. Seit ich nicht mehr meinem Beruf nachgehen kann, schreibe ich Krimis und Thriller. Mein Debüt-Roman »Endstation A4« erschien 2014 im Verlag C. W. Niemeyer. 2016 erschien mein zweiter Thriller »Niemandsmädchen« im Verlag Ullstein Midnight…
Die Autorin über sich selbst: »Das Leben ist eine Reise, mit vielen spannenden Momenten, die mitunter Jahre dauern können.« Ich bin Jahrgang 1959, geboren und aufgewachsen auf dem Land in der Lüneburger Heide, arbeitete ich als Fotografin. Doch schnell zog es mich in die weite Welt, nach Hamburg. Dort tauschte ich die Fotografie gegen bewegte Bilder ein, und wurde Regisseurin für Werbung und Image Filme. Der Drang nach Weite und Abenteuer führte mich nach Südafrika. Dort gründete ich eine Safari Firma und fing an zu schreiben. Mit vielen Eindrücken und Erlebnissen kehrte ich nach Jahren wieder zurück in die Lüneburger…
Die Autorin über sich selbst: Ich wurde 1967 in einem kleinen Ort im Odenwald geboren und wuchs dort auf. Bin Mutter zweier erwachsener Kinder. Nicht irgendwelche Kinder, sondern die Besten unter der Sonne. Die Entdeckung meiner wahren Identität nach 44 Jahren gelebter ›Kuckuckskindlüge‹ hat mein Leben verändert und zog weitreichende Konsequenzen nach sich. Mit dem biografischen Werk »Tochter mit 44«, wurde ich als Autorin bekannt. Ein Buch, welches von den Medien und vielen Betroffenen gleichwohl positiv aufgenommen wurde Heute lebe und arbeite ich als freiberufliche Autorin in einer rheinischen Großstadt. Lese leidenschaftlich gerne Bücher und genauso leidenschaftlich gerne schreibe ich.…
Der Autor über sich selbst: Ich wurde 1966 in Berlin Pankow geboren. Ich arbeitete bereits als Schneider, Krankenpfleger, Telebusfahrer, LKW-Fahrer, Merchandiser für einige bekannte deutsche Bands, Siebdrucker und habe jetzt einen Bürojob als Archivar in einer Textildruckerei. Wie man sieht, ein bunter Hund. Meine erste Kurzgeschichte »Wie ich von einem Löwen angefallen wurde« schrieb ich bereits mit neun Jahren. Leider ist diese Geschichte in den Wirren des Jahres 1989 abhanden gekommen, da die StaSi meine Wohnung sehr gründlich gesäubert hat. Knapp dreißig Jahre später widmete ich mich wieder der Schriftstellerei in Form von Kurzgeschichten und schrieb meine eigene Lebensgeschichte in…
Seite 1 von 3