Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

Gesichter aus Stein: The Deep Web - T.A.M. Lang Empfehlung

Der Autor liefert seinen Lesern einen Thriller der Extra-Klasse.  Die Handlung ist in einigen Teilen mystisch fiktional und von Anfang bis Ende unheimlich gruselig, ja fast dämonisch.

T.A.M. Lang führt uns auf dunkle, kriminelle Seiten des Darknets.

Die Leser erleben, wie sich Rachegelüste, Hass und auch der diabolische Spaß am Bösen, ins Unendliche steigern können, bis kranke Denkweisen überkochen und sich sprudelnd in unserer Welt ergießen.

Alles scheint möglich, sogar Perversionen hinsichtlich gut bezahlter Spielwetten, in welchen Stalking bis hin zum Suizid ausgesuchter Personen, angestrebt wird. Natürlich live gefilmt und protokollarisch unterlegt.

Des Autors Schreibstil ist, wie schon in seinem vorigen Buch, genial, sehr lebendig und enorm wortgewaltig. Die Protagonisten sind sehr ausdrucksstark und expressiv signiert.

Die Handlung des Buchs führt zu einem Kopfkino par excellence! Chapeau, T.A.M. Lang!

Ich empfehle das Buch sehr gern allen erwachsenen und neugierigen Lesern mit starken Nerven, wie auch an all jene, die einen guten, packenden Thriller lesen möchten.

Autorenporträt

Klick zum Kauf des Taschenbuchs


 

  Klick mich an,  ich bin die Leseprobe  
  

 


 

Medien