Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

Prinzessin Samira und die verzauberte Dattel - Mona Frick Empfehlung

Ein Märchen, nicht nur für Kinder …

Es erzählt von einem friedlichen Reich, in welchem die Wissenschaft und Kunst hoch geachtet werden. Ein Land, in dem Gerechtigkeit und Barmherzigkeit oberstes Gebot sind, und die Regierenden dem Volk in jeglicher Hinsicht zum Vorbild gereichen.

Das Königspaar wartet vergebens auf Nachwuchs, jegliche Hilfe Heilkundiger versagte. Die Königin beginnt, einen Teppich zu weben, in welchen sie wundervolle, farbenfrohe Bilder mit vielfältigen, wissenschaftlich begründeten und auch der auf verschiedenem Glauben beruhenden Möglichkeiten der Schöpfungsgeschichte einwirkt. Kurz nach getaner Arbeit weiß sie, dass sie schwanger ist und dem Königspaar wird eine zauberhafte Tochter geboren.Die Eltern lehren ihr all das, was wichtig ist, um später das Königreich zu regieren. Samira ist überall beliebt, denn ihr Wesen ist liebevoll und sanft.

Doch als sie ins jugendliche Alter kommt, ändert sich dies plötzlich. Ihre Schönheit und der Reichtum ihrer Eltern steigen ihr zu Kopf und die Prinzessin vergisst alles, was ihre Eltern sie lehrten und beschäftigt sich nur noch mit sich selbst, missachtet sogar die Armen und Hilfebedürftigen.

Eines Tages, als sie wieder einmal den Markt besucht, schenkt ihr eine weiße Frau eine reife süße Dattel, die das Mädel sofort isst. Sie fällt danach in einen tiefen Schlaf, welcher sieben Tage und Nächte andauert.

In der Traumwelt gefangen, geht Samira durch die Schule des Lebens. Erfährt, was es bedeutet, arm zu sein, lernt wahre Güte, Freundschaft und Hilfsbereitschaft und die Menschen zu achten. Lernt auch geistige und emphatische Bildung zu schätzen.

Was wird Samira, ihren Eltern und auch im Königreich geschehen, nachdem die Prinzessin wieder erwacht? Wenn Sie darauf neugierig sind, kaufen Sie das Buch für ihre Kinder, Enkel, für sich selbst.

Es ist lohnend zu lesen. Lesestoff für die Adventszeit, in welchem ohne erhobenen Zeigefinger zwischen den Zeilen darauf hingewiesen wird, woran unsere Welt krankt. Die fantastischen Illustrationen von Ly Fabian ergänzen das wunderschöne Märchenbuch.

 

                                       Klick zum Kauf des eBooks       Klick zum Kauf des Hörbuchs     
                                                       
                                                           Klick zum Kauf des Printbuchs
 
 

Medien