Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

Frank Böhm

Der Autor über sich selbst: 

»Ich schreibe diese Zeilen – weil sie in meinem Inneren weilen.«  Das ist der Leitsatz des in der Nähe von Bielefeld geborenen Autors Frank Böhm.

Abgesehen von lyrischen Texten, Märchen, Poesie und Kurzgeschichten diverser Genres, sind auch ständig größere Projekte geplant. Viel wird noch nicht darüber verraten, immerhin soll es ja spannend bleiben. 

Häufig kann man den vor mehreren Jahren nach Schleswig-Holstein verzogenen Frank Böhm auf weihnachtlichen Lesungen in Altenheimen antreffen.

Dort konnte er sich bereits eine kleine, aber feine Stammhörerschaft aufbauen, die ihn jährlich immer wieder bucht.

Seine Bücher:

Schwarze Rosen für Oliver - Valerie le Fiery & Frank Böhm 

HIGH FIVE - WER FÜNFMAL LACHT - Valerie le Fiery, Dirk Harms, Frank Böhm, Karin Kaiser, Harald Grenz

Interview mit dem Autorenduo Valerie le Fiery und Frank Böhm