Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

Projekt »Literatur-Oase«

Es wird stetig schwieriger, sich auf dem Buchmarkt als Debütautor/rin zu etablieren, insbesondere im Selfpublishing.

Mitte letzten Jahres erhöhte sich der Anteil der Selbstverleger im Ebookbereich explosionsartig, was zu einer enormen Vergrößerung des Angebots geführt hat. Der gewinnversprechende Markt wurde unter den großen Medienanbietern neu aufgeteilt und diese versuchen nun, auf ihre Art Ordnung im herrschenden Überangebot zu schaffen. Nicht selten sind es die Debütautorinnen-und Autoren im Eigenverlag, die dabei das Nachsehen haben.

Der Buchmarkt hängt in der Schwebe, vieles wurde versäumt; neue Wege, um am Markt bestehen zu können, werden nur zögernd eingeschlagen und sind oft zu kurz gedacht. Ganzheitliches Denken zum Wohle des Verlags und der Autoren bricht sich nur langsam Bahn.

Es ist ein offenes Geheimnis, dass hohe literarische Qualität als Erfolgskriterium nur mehr eine untergeordnete Rolle spielt. Selfpublisher kämpfen mit Preisdumping, Rechtsfragen, fehlender Werbungsunterstützung, Themenfestlegung der Großverlage und finden daneben kaum noch Zeit, sich ihrer eigentlichen Aufgabe zu widmen: dem Schreiben.

Die Leidtragenden sind die Autoren! Und um die geht es mir. Darum möchte ich mich auf meiner Website den akuten Problemen stellen und Unterstützung anbieten - in Form einer »Literatur-Oase«.

Eine Oase ist ein Refugium für jene, die auf ihrem Weg ausruhen und Kraft schöpfen wollen. Ich will den Autorinnen und Autoren dazu mit ihrer neuen Literatur, abseits des Mainstreams und offen für jedes Genre, die Möglichkeit bieten, sich hier mit ihren Werken ausführlich zu präsentieren. Künftig soll das in einem erheblich erweiterten Umfang geschehen.

Ich biete den Autorinnen und Autoren und auch Verlagen an, über meine Rezension zu ihrem Buch hinausgehend, auch von ihnen genehmigte Leseproben und die dazugehörigen Buchtrailer einzustellen. Jedes Buch bekommt in Zukunft eine eigene Seite, auf dem die Rezension, Leseprobe und Buchtrailer zu finden sein werden. Darüberhinaus kann eine Verlinkung zum Autorenporträt erfolgen.

Doch eine Oase erfreut sich auch einer hohen Bekannt-und Beliebtheit: Dieser virtuelle Ort soll helfen, die hier vertretenen Bücher als Boten einer neuen Literatur ans Licht zu holen. Darum biete ich an, die Buchtrailer auch auf meinem YouTube-Kanal durch Verlinkung bekannt zu machen.

Außerdem werde ich regelmäßig Werbung für die hier vertretenen Werke sowie jede neueingestellte Rezension sowohl auf meiner Google+ und Facebookseite teilen. Davon würden Sie als Autoren und Autorinnen profitieren.

Aber auch ich bin auf Ihre Mitarbeit angewiesen: Helfen Sie mit, diese Website und die neue »Literatur-Oase« bekannt zu machen! Davon profitieren alle hier vorgestellten Bücher und Sie selbst, jedes Teilen, Liken, Twittern zählt.

Halten Sie mich auf dem Laufenden über geänderte Links zu Ihren Werken und Trailern, zu neuen Büchern aus Ihrer Feder und neuen Covern.  Also scheuen Sie sich nicht und schreiben mich an, dass wir gemeinsam die neue Seite für Ihr Buch erstellen können. Senden Sie mir dazu Ihre Leseproben zu dem Buch, welches ich rezensiert habe, und - falls vorhanden - den Link zu Ihrem Trailer.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heidelinde Penndorf

 

Willkommen

 

Gelesen 9293 mal