Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

Filmwelt

Die 5 Teile sind einfach großes Kino! Eine Spitzenbesetzung bis in die Nebenrollen. Ich habe keinen Teil verpasst. Die Handlung ist sehr spannend und baut sich von Teil zu Teil spannungsgeladener auf. Der Ausgang der Handlung bleibt fast bis zur letzten Minute offen. Als Zuschauer lässt man sich voll auf die Handlung ein, ist mitten drin. Der Frankfurter Polizist Charly Held ermittelt nach dem Mord seines bester Freundes und Kollegen Undercover unter dem Tarnnamen „von Hellberg“ in der Organisation des Gangsterbosses Jan Herzog. Es ist verlockend dieses Leben, welches er dort führt. Als Herzogs rechte Hand hat er in der…
Fast unbemerkt, ohne Werbung blieb der Doku-Spielfilm von Jörg Lühdorff, der am 11.01.2011 im ZDF ausgestrahlt wurde. Es war kein Wohlfühl - Spielfilm, keine Frage. Denn dieser Film macht eindringlich auf die Sozial - Dystopie unseres Landes aufmerksam. Dies ist im Laufe der Handlung für den Zuschauer schwer auszuhalten, Das Zukunftsbild der jungen Generation wird sehr düster, durch klare Fakten unterlegt, dargestellt. Die reiche Oberschicht Deutschlands isoliert sich im luxuriösen Komfort, während die restliche Bevölkerung unter einfachsten, unmenschlichen und mittelalterlich anmutenden würdelosen Bedingungen hausen muss. Das Gesellschaftssystem Deutschland befindet sich in einer finanziellen Notlage, die Auswirkungen bekommen aber nur die…
Ich bekam den Film »Der Duft der Frauen« Weihnachten 2011 als DVD von einem lieben Freund geschenkt. Ein sensibler wunderbarer Film und dazu noch mit Al Pacino in der Hauptrolle! zum Inhalt Der mittellose introvertierte und lebensunerfahrene Student Charlie Simms wurde unfreiwillig Zeuge eines gepfefferten Streichs auf Kosten des Schuldirektors Mr. Trask. Nun wird Charlie vom Schuldirektor. mit der noch ausstehenden College- Empfehlung vom Direktor unter Druck gesetzt, um zu sagen, wer die Übeltäter waren. Er bekommt eine Frist über »Thanksgiving«. Doch zum Nachdenken wird er keine Zeit haben. Denn er ist auf Nebenjobs angewiesen und hat für die Feiertage…
Ich mag die sonntäglichen Serien Polizeiruf und Tatort. Sie sind Kult. Die letzten Serien hatten oftmals einen sozialkritischen Hintergrund und das fand ich gut. Doch dieser Tatort war anders - ein richtiger Reißer, spannend von der ersten bis zur letzten Minute. Atemlos verfolgte ich die Handlung und vergaß Raum und Zeit. In einer konzertierten Aktion ermittelt Cenk Batu Undercover im Finanzmilieu. Ein junger skrupelloser Trader lässt sich mit einer Auftragskillerin ein. Sie soll den Bundeskanzler ermorden. Korrupte Börsianer ohne Gewissen haben auf dessen Tod gewettet und verdienen bei Gelingen einen Haufen Geld. Die Auftragskillerin nimmt den Auftrag an, doch sie…
Seite 3 von 3